Video Türsprechanlage für iOS, Android, iPhone, iPad, Smartphone und Tablet
Meet with us live in 2017 »
Funktionsweise »    Vergleich »    Jetzt kaufen »    Partner » English  Deutsch  Français  Español  Italiano

 

Smart Transmission Mode (STM)

Der Smart Transmission Mode wird bei uns für Video- und Audio-Übertragung standardmäßig verwendet. Dieser technologisch führende Übertragungsmodus wurde von uns speziell für W-LAN / 3G / 4G entwickelt und sorgt auch für eine einfache und reibungslose Inbetriebnahme unserer Produkte. Alternativ (simultan!) können Sie SIP für die Übertragung von Video- und Audio verwenden.



Als Hersteller der DoorBird Video Tuerstationen haben wir viele Jahre Entwicklungszeit investiert, um den besten Weg für Audio- und Videoübertragung in Echtzeit für die Kommunikation in mobilen Netzwerken und W-LAN zu finden. Das Ergebnis unserer harten Arbeit ist der "Smart-Transmission Mode " (STM), der Teil der DoorBird Video-Türstationen, unseres Remote-Zugriff über die Cloud und der DoorBird App ist. STM besteht aus unserem eigenen Audio- und Video-Codec, verschiedenen Protokollen wie TCP / UDP und intelligenten Paket und Transport-Algorithmen, die in einer dynamischen und selbstlernenden Art und Weise arbeiten, um sich an die gegebenen Netzwerkbedingungen anzupassen.

Ein weiterer großer Vorteil des STM ist, dass er über 3G und 4G-Mobilfunknetze funktioniert. In der überwiegenden Anzahl der Fälle (mehr als 95%) blockieren die Mobilfunknetzanbieter SIP in ihren Netzwerken, um ihr Geschäftsmodell (klassische Telefonate im Vergleich zu SIP-Datenanrufe) zu schützen. Einige Mobilfunknetzanbieter ermöglichen SIP abhängig von dem SIM-Kartenvertrag, in der Praxis funktioniert es dennoch meist nur mit erheblichen Einschränkungen.

Aufgrund der Tatsache, dass STM im Vergleich zu anderen Lösungen erhebliche Vorteile hat haben wir diese Lösung für 2-Wege Audio- und Videokommunikation via App auch für beide Marktführer im Bereich Netzwerkkameras und "industrieller Türsprechanlagen" integriert (Axis Communications, Telecom Behnke).